Willkommen in Königs Wusterhausen
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Beim ZAL kann man aktiv werden und spannende Berufe erlernen oder ausüben.

03375/2467250 03375-2467250 033752467250
ZAL Berlin-Brandenburg GmbH, Die neue Bildungsberatung
Ronald Person
Adresse:Eichenallee 1 b/c, 15711 Königs Wusterhausen
Telefon:0 33 75/2 46 72 50
Website:www.zal-bb.de

Hilfe für Arbeitnehmer und Betriebe

Stand: November 2019

Der Arbeitsmarkt sendet spürbare Warnsignale aus. Der übliche wirtschaft­liche Herbstaufschwung fiel 2019 erstmals seit Jahren aus.

Solche konjunkturellen Dämpfer haben meist sehr direkte Auswirkungen. Insbesondere bei Industrieunternehmen und im Bereich der Autoindustrie häufen sich Meldungen, dass Verträge von Mitarbeitern auslaufen oder Leiharbeiter nicht weiter beschäftigt werden. Oft betrifft es gering qualifizierte Arbeitnehmer. „Niemand muss warten, bis das Arbeitslosengeld zur Neige geht. Selbst wer von Entlassung bedroht ist, sollte sich vorausschauend bei uns melden“, motiviert Ronald Person als Geschäftsführer des ZAL-Berlin-Brandenburg.

Sichere Berufschancen
Der renommierte Bildungsträger fungiert als Drehtür zum Beruf mit Zukunft. Hier hat man lange Erfahrung darin, Wirtschaft und Bewerber zusammenzubringen. „Wer arbeitssuchend oder von Entlassung bedroht ist, dem helfen wir beim Neustart. Dazu gehören Anpassungsqualifizierungen an die aktuellen Arbeitsmarkterfordernisse, Beratung zu neuer Berufstätigkeit und direkte Arbeitsplatzvermittlung“, beschreibt Christina Heinrich vom „Informationszentrum Jobs und Bildung“. Das ZAL-BB verfügt seit Jahren über gute Kontakte in der Metall- und Elektrobranche, zu Firmen mit kaufmännischer und sozialer Ausrichtung sowie zu Logistikunternehmen.

Qualifizierte neue Mitarbeiter
„Wir können in diesen und weiteren Bereichen für Arbeitgeber Interessenten suchen und passend qualifizieren. Für Betriebe mit einem hohen Spezialisierungsgrad, die zwar ausbilden wollen, aber nicht alle Lerninhalte abdecken können, bieten wir die Verbundausbildung an“, informiert Ronald Person weiter.
Das ZAL-BB betreibt dafür seit Oktober 2018 ein spezielles Koordinierungsbüro.