Willkommen in Königs Wusterhausen
0 30/6 92 02 10 55

Jarmila Vogt und Vivien Voigt bieten mit ambulanter Betreuung und Tagespflege ein engmaschiges Konzept, um Senioren optimal zu betreuen.

03375/217676 03375-217676 03375217676 0151/12720500 0151-12720500 015112720500
Häuslicher Pflegedienst mit Herz Tagespflege und Begegnungsstätte
Birgit Gebhardt
Adresse:Heinrich von Kleist Straße 16 c
15711 Königs Wusterhausen
Telefon:0 33 75/21 76 76
Telefon:01 51/12 72 05 00
Website:www.pflegedienst-mit-herz.info

Ambulante Versorgung und Tagespflege

Stand: Dezember 2016

Viele Familien trifft die Pflegebedürftigkeit von Angehörigen überraschend.

Oft sind die Möglichkeiten der Versorgung unbekannt oder es fehlt das nötige Wissen, diese einschätzen zu können. Es gilt zu entscheiden ob lieber Altenheim, ambulante Pflege, Tagespflege oder Wohnen in der Gemeinschaft. Das familiäre Team um Birgit Gebhardt und ihre Töchter Vivien Voigt und Jarmila Voigt kann auf eine Erfahrung von mittlerweile 16 Jahren zurückgreifen. Bei ihrer „Pflege mit Herz“ sind 30 qualifizierte Mitarbeiter rund ums Jahr im Einsatz. Durch ständige Schulungen sind sie immer auf dem neuesten Stand. Schließlich gibt es laufend Änderungen und Neuheiten.

Bequemer Service
In der ambulanten Betreuung werden Grund- und Behandlungspflege sichergestellt. Das ist eine enorme Entlastung für die Angehörigen. Die Tagespflege ist dafür eine gute Ergänzung. Der Hol- und Bringedienst ermöglicht einen bequemen und sicheren Transfer. Die Pflegekassen unterstützen mit Geld oder Sachleistungen, die je nach Pflegestufe unterschiedlich hoch ausfallen. Die Kosten in der Tagespflege werden ebenfalls übernommen.

Tagespflege mit Vorteilen
Hier finden Menschen, die tagsüber eine professionelle und fürsorgliche Betreuung benötigen, optimale Versorgung, Unterhaltung und Therapien unterschiedlichster Art. Sie bietet ein zweites Zuhause und ist eine zusätzliche Alternative zur häuslichen Pflege. Durch gezielte Betreuung werden Interessen, Fähigkeiten und Kräfte erhalten und gestärkt. Wer nicht mehr selbstständig soziale Kontakte aufrecht erhalten kann, lebt sehr oft isoliert. Die Tagespflege unterbricht dies. Der Tag wird mit neuem Sinn und Inhalt gefüllt und gestaltet.

Erstellt: 2016